Discountgünstig surfen und telefonieren in den Zeiten des mobilen Internets

Die WLAN-Technik und UMTS machen es möglich: Während man früher auf einen festen Telefonanschluss mit Internetzugang und eine komplizierte Verkabelung der Geräte angewiesen war, genügen heute nur wenige Clicks, um bequem auf dem Laptop oder mit dem Smartphone surfen zu können.

Ganz genauso verhält es sich auch mit den Kosten von Telefonie und Internet: Bei den ersten Internet-Aufrufen in den 90er-Jahren wurde noch jede einzelne Sekunde bzw. die Menge des Datendownloads peinlichst genau berechnet, sodass man deshalb jede Nutzung vorher genau planen musste, um sich nicht in Unkosten zu stürzen. Bald kamen die ersten Flatrates auf, die zu einem monatlichen Pauschalpreis eine unbegrenzte oder sehr hoch begrenzte Nutzung ermöglichten – doch auch diese waren und sind nicht immer für jeden erschwinglich.

Discountgünstige All in one-Lösungen – die Alleskönner unter den Tarifen

Mit discoPLUS immer günstig mobilErst die Öffnung dieses Marktes für immer mehr private Anbieter und die Ausweitung des Angebots auf immer schnellere und mobilere Internetzugänge ließ die Preise purzeln: Durch DSL und V-DSL sowie die Möglichkeit, auch mit immer besseren Handys und Smartphones online zu gehen, wurde es zunehmend sinnvoll, preiswerte und kompakte All-in-One-Lösungen anzubieten, die zu einem fairen und günstigen Preis am besten gleich drei „Fliegen mit einer Klappe schlagen“: Festnetz, Handynetz und Internetzugang. Das beste Beispiel hierfür liefern die Angebote von discoPLUS: Was man früher meistens allein fürs Festnetz-Telefon ausgeben musste, das zahlt man bei diesen Smartphone-Flatrates nun für den Zugang zu allen Netzen und Internetnutzung zusammen: Ein Rundum-Sorglos-Paket also für alle Menschen, die viel telefonieren, Kurznachrichten schicken und sich möglichst immer auch im Internet bewegen möchten, um an die benötigten Infos zu kommen – egal wo immer sie sich gerade aufhalten und bewegen. Endlich kann man sie bedenkenlos und rund um die Uhr nutzen: die Hot Spots für das mobile Internet, in technischer wie in finanzieller Hinsicht!

Aktualisiert am 12. Oktober 2015
Kategorie Allgemein, Mobil, Tipps

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar · TrackBack · RSS Comments

Schreibe einen Kommentar